Ausbildungskostenzuschuss

Ausbildungskostenzuschuss des Trägers der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Die Schülerin/der Schüler erhält ein monatliches Taschengeld (Stand 10.01.21) in der Höhe von:

1. Ausbildungsjahr EURO 371,30

2. Ausbildungsjahr EURO 478,70

3. Ausbildungsjahr EURO 639,00

Die Schülerin/der Schüler ist durch den Träger bei der Gebietskrankenkasse versichert.

Es besteht die Möglichkeit zu kostengünstiger Verpflegung, die Dienstkleidung wird kostenlos zur Verfügung gestellt und gereinigt.

Für die Berufsentscheidung werden unentgeltlich drei bis fünf Schnuppertage angeboten.